Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Birkendorf

Vorschaubild

Birkendorf (800 m ü. M.), am sonnigen Südhang des Schwarzwaldes gelegen, ist von einer reizvollen Landschaft umgeben. Der anerkannte Luftkurort, der 1973 Bundessieger im heute noch durchgeführten Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" war, zählt rd. 1.150 Einwohner und ist dank seiner außerordentlich günstigen Lage ein idealer Urlaubsort.

 

Annerkannter Luftkurort

Für einen anerkannten Luftkurort ist es eine Selbstverständlichkeit, dass die Atmosphäre eines schönen Schwarzwalddorfes und dessen Einrichtungen für den Tourismus alle Voraussetzungen dafür bieten, dass die Gäste einen schönen, erholsamen Urlaub verbringen können.

 

Zwei Drei-Sterne Hotels, eine Vielzahl an Gasthöfen, eine Café-Pension, Ferienwohnungen, Privatzimmer und ein Campingplatz sowie die guten infrastrukturellen Einrichtungen machen Birkendorf zum "Zentrum" des Tourismus in der Gemeinde mit Sitz der Touristinformation im Haus des Gastes. Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen und Gästeprogramme beleben das ganze Jahr über das Dorfgeschehen.

 

Nicht vergessen darf man auch den herrlichen Naturena-Badesee, welcher im Sommer in idyllischer Lage eine erfrischende Abkühlung bietet. Sehr schön im Schlüchttal zwischen Birkendorf und Igelschlatt gelegen, bietet der Badesee sowohl für Kleinkinder als auch für Erwachsene alles was das Herz begehrt. 

 

Rund um Birkendorf finden die Gäste herrliche Wege für Groß und Klein, für geruhsame Spaziergänger, für Wanderer und für Sportler. Die Wege führen alle durch die schönsten Tannenwälder, über Felder und Auen. Vom Birkendorfer Bühl (850, ü.M.) lassen sich oft grandiose Ausblicke bis in die Schweizer Alpen genießen. Im Winter sind es die gut angelegten Loipen, die auf glitzerndem Schnee durch die herrliche Landschaft führen und zum Skiwandern geradezu einladen.

Grundschule und Kindergarten vor Ort ersparen Familien lange Wege. In Birkendorf wird ein aktives Vereins- und Gemeindeleben gepflegt. Fußballclub, mehrere Reitvereine, Skiclub, Narrenzunft, Trachtenkapelle, DRK, Feuerwehr, DLRG, Landfrauen, Senioren-Club und kirchliche Gruppierungen engagieren sich erfolgreich auf vielfältige Weise. In den vergangenen Jahren entstand durch bürgerschaftliches Engagement aus dem ehemaligen Gemeindehaus in zentrale Lage ein Haus der Vereine. Dort befindet sich zudem ein offener Treffpunkt für die Jugend.

 

Auch sonst zeigen die Vereine immer wieder, dass sich gemeinsam große Events auf die Beine stellen lassen. Das überregionale Narrentreffen, die legendären "Black Forrest Highland Games" und das mit dem Tourismusinnovationspreis TOURIO ausgezeichnete "Birkendorfer Hagehole", dem verrücktesten Almabtrieb, seit des Rinder gibt, ziehen immer wieder Besucher aus nah und fern an. Nicht vergessen werden darf der traditionelle Chilbimarkt, der jeweils Mitte Oktober in der Bühlstraße stattfindet.

 

Musikalische Werbeträger, die weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt sind, sind die Mundartrocker "LUDDI" und die A-Capella-Gruppe "Fabulous Four".

 

Erstmals erwähnt

Birkendorf wird erstmals 1095 erwähnt. 1275 erscheint in Urkunden die Pfarrei Birkendorf, deren Schutzvögte die Herren Roth von Rothaus waren. 1483 kam der Ort durch Erzherzog Siegmund von Österreich an das Haus Erzingen, 1494 an die Grafen von Lupfen, dann an den Reichsmarschall von Pappenheim, 1612 an das Stift St. Blasien und 1866 erst zum Großherzogtum Baden.

 

Im 30jährigen Krieg wurde Birkendorf und auch eine stattliche Burg auf dem Bühl niedergebrannt.

 

Ortschaftsverwaltung Birkendorf
Rathausplatz 1
79777 Ühlingen-Birkendorf 
 

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung

Telefon (07743) 919940 Privat

E-Mail E-Mail:


Veranstaltungen

24.08.​2018 bis
27.08.​2018
Harley- und Oldtimertreffen
Zeiten und Programm bitte der Tagespresse entnehmen.
 
22.09.​2018
12:00 Uhr
 
20.10.​2018
12:00 Uhr
 
23.10.​2018
08:00 Uhr
 
10.11.​2018
20:00 Uhr
 
25.12.​2018
20:00 Uhr
 
 

Gemeinde Ühlingen-Birkendorf
Kirchplatz 1
79777 Ühlingen-Birkendorf
Fon: 07743/9200-0
Fax: 07743/9200-40

 

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag 
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr 

 

Mittwoch
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
nachmittags geschlossen
Donnerstag
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Freitag
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Sparkasse Bonndorf-Stühlingen
IBAN: DE29680512070000101014
BIC: SOLADES1BND

 

Volksbank Hochrhein
IBAN: DE94684922000008829101
BIC: GENODE61WT1

 

Volksbank Wutöschingen
IBAN: DE60684624270008015007
BIC: GENODE61WUT