Foto: TiCopter / InstagramNachbarschaftsgesprächeFoto: TiCopter / InstagramWartbuckBannerbildKugelWaldPfad
 

Ausschreibungen nach VOB und VOL

 

Die Gemeinde Ühlingen-Birkendorf schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Arbeiten aus:

 

Bauvorhaben:                      Neubau eines Hochbehälters für die Trinkwasserversorgung bei Berau, I = 2 x 200m³

 

Art der Leistungen:                Erd- und Rohbauarbeiten mit Fassadenarbeiten

                                                  Erdarbeiten:                                     ca.       1700 m³

                                                  WU-Stahlbetonarbeiten:                  ca.         200 m³

                                                  Normalbetonarbeiten:                     ca.           55 m³

                                                  WDVS-Fassade                              ca.         100 m³

 

Bauzeit:                                   Rohbau: April 2022 bis Oktober 2022

                                                  Fassadenarbeiten: Mai 2023

                                                 

Ausschreibende Stelle:          Gemeinde Ühlingen-Birkendorf

                                                  Kirchplatz 1; 79777 Ühlingen-Birkendorf

                                                  Tel.: 07743 / 9200-20

 

Angebotsausgabe:                 ab 07.02.2022 bei Fritz Planung GmbH,

                                                  Wöhlerstraße 1-3, 79108 Freiburg

                                                  Tel.: 0761 / 50484-0

                                                  Email:

 

Schutzgebühr:                        Ausschreibungsunterlagen: 20€

                                                  inkl. Porto / Versand

 

Submission:                            Dienstag, den 08.03.2022 – 15:00 Uhr,

                                                  Rathaus Gemeinde Ühlingen-Birkendorf

                                                  Beachten Sie bitte die aktuellen Corona-Richtlinien des Rathauses.

 

Nachweise-Eignung:                Referenzliste - Neubau von Trinkwasserbehältern

                                                  Eigenerklärung zur Eignung

 

 

                                            

Ühlingen-Birkendorf, den 02.02.2022                                                  Bürgermeisteramt

 

*****************************************************************************************************************************************

 

Art und Ort des Auftrags:  Straßen- und Kanalunterhaltungsarbeiten 2022/23

 

Los l    Straßenbauarbeiten, Auftragssumme 2022 ca.100.000 €

                                              Auftragssumme 2023 ca.100.000 €

 

Los ll   Kanalbauarbeiten, Auftragssumme 2022 ca. 50.000 €

       Auftragssumme 2023 ca. 50.000 €

 

Die Ausschreibung erfolgt auf Grundlage regelmäßig wieder-

kehrender Unterhaltungsarbeiten als Zeitvertrag. Die Baustellen

befinden sich im Gemeindegebiet Ühlingen-Birkendorf und in den Ortsteilen.

Zur Ausführung gelangen Einzelaufträge bis 50.000 €.

Die Vertragsdauer ist vom 15.03.2022 bis zum 31.12.2023.

                                              

Bauherr, Vergabestelle       Bürgermeisteramt Ühlingen-Birkendorf, Kirchplatz 1,

79777 Ühlingen-Birkendorf

 

Planung und Bauleitung:    Bauamt, Tel.: 07743 / 9200 15,  Fax: - 40

 

Zuschlags- / Bindefrist:      endet am 15. April 2022

 

Angebotsunterlagen:          können in 2-facher Fertigung, ab Dienstag, 15.02.2022,

                                               während den üblichen Dienstzeiten, im Bauamt,

Kirchplatz 1,  79777 Ühlingen-Birkendorf,  

kostenlos bezogen werden.

 

Angebotseröffnung:            Dienstag, den 1. März 2022, 14.00 Uhr

Rathaus Ühlingen-Birkendorf, Kirchplatz 1, Sitzungssaal   

 

Anlieferung per Post:          Bürgermeisteramt Ühlingen-Birkendorf, Kirchplatz 1, 79777 Ühlingen-Birkendorf

                                                                                  

Vertragserfüllungsbürgschaft und Gewährleistungsbürgschaft werden nicht gefordert. Alle Zahlungen erfolgen bargeldlos nach Rechnungsprüfung und Freigabe der Rechnung durch die Bauleitung bzw. das Bauamt. Änderungsvorschläge und Nebenangebote werden nicht zugelassen. Die Angebote müssen in deutscher Sprache verfasst sein. Die Angebote sind in verschlossenen Umschlägen mit genauer Bezeichnung der Arbeiten bis zum Submissions-termin bei der ausschreibenden Stelle einzureichen (roten Kennzettel für den Angebots-umschlag verwenden). Bieter oder von diesen bevollmächtigte Personen dürfen bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein. Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers sind u.a. Freistellungs- und Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes, Nachweis der Leistungsfähigkeit und Ausführung gleichartiger Arbeiten. Nachprüfungsstelle gemäß § 21 VOB/A ist das Landratsamt Waldshut.

Der Gerichtsstand ist Waldshut-Tiengen.                            

                                            

Ühlingen-Birkendorf, den 12.02.2022                                                  Bürgermeisteramt