Für die Zeit von März bis November 2021 wird in der Straße L157 im Schlüchttal ein Abwassersammler von Witznau bis Gutenburg verlegt. Der neu zu errichtende Sammler wird sich zwischen Gutenburg / Bereich Parkplatz Gutex und der Ausweichbucht etwas nördlich von Witznau bewegen.

 

Für die Strecke von Berau bis zum Anschlusspunkt im Tal kann ein vorhandener Kanal ertüchtigt und genutzt werden.

 

Länge der Strecke in der Landesstraße: ca. 4 km

Anzahl der Leitungsquerungen: ca. 53 Stück

Länge der zu erneuernden Bankettbalken: 250-300m

Rohrdurchmesser: DN300

 

Zusammen mit der Verlegung des Abwassersammlers werden folgende Arbeiten ausgeführt:

 

In Koordination mit den Stadtwerken Waldshut-Tiengen:

- Verlegung eines Mittelspannungskabels DA160

 

In Koordination mit dem Straßenbauamt im Regierungspräsidium Freiburg:

- Komplette Deckenerneuerung der L157 im Bereich der Verlegung des Sammlers

- Erneuerung der Querungen & Bankettbalken,
 

Einen Planauszug der Maßnahme finden Sie hier:

 

Übersichtsplan Sammler Berau

 


 

Straßenbau
Abwasserschacht

 

Für die Dauer der gesamten Maßnahme wird die Straße L157 zwischen Gutenburg (nach der Brücke) und Witznau durchgehend gesperrt sein.

 

Die offizielle Umleitung wird gut ausgeschildert sein und sowohl für PKW als auch LKW über das Steinatal (L159) führen.

 

Aus Richtung Waldshut-Tiengen erreichen Sie das Steinatal über Tiengen. Von dort können Sie durch Detzeln in Richtung Untermettingen und dann Richtung Ühlingen fahren.

 

Aus Richtung Grafenhausen fahren Sie in Ühlingen in Richtung Untermettingen, von dort durch das Steinatal (L159) in Richtung Waldshut-Tiengen.

 

Aichen bleibt sowohl aus Richtung Schlüchttal Ühlingen/Riedersteg) als auch aus Richtung Waldshut-Tiengen durchgehend zu erreichen.

 


 

Umleitung
Information

Hintergründe und Informationen zu den Arbeiten und der Maßnahme finden Sie hier:

 

Informationen zum Umleitungskonzept werden hier baldmöglichst veröffentlicht.