Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Gemeinderatssitzung


Gremium: Gemeinderat
Zeitpunkt: 02.05.2016, um 19:30 Uhr
Ort: Rathaus Ühlingen, Sitzungssaal
 
Beschreibung:

Aus der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 02.05.2016

 

 

TOP 1: Verschiedenes, Bekanntgaben

 

Der Vorsitzende gab die Beschlüsse der letzten nichtöffentlichen Sitzung bekannt: Hinsichtlich der Breitbandversorgung Birkendorf fasste das Gremium den Beschluss, die Betreiberausschreibung umzusetzen und der Telekom Deutschland GmbH den Auftrag als Betreiber zu erteilen.

 

TOP 2: Die Bürgerinnen und Bürger haben das Wort

 

Seitens der anwesenden Bürger gab es keine Wortmeldungen.

 

TOP 3: Baugesuche

 

Es stand ein Baugesuch auf Gemarkung Birkendorf sowie eine Bauvoranfrage auf Gemarkung Ühlingen zur Beratung an. Das Gremium erteilte dem Baugesuch das gemeindliche Einvernehmen vorbehaltlich der Zustimmung des Ortschaftsrates. Aufgrund des Bauens in zweiter Reihe wurde die Bauvoranfrage als nicht genehmigungsfähig beurteilt, weshalb der Gemeinderat sein Einvernehmen hierzu versagte.

 

TOP 4: Energetische Sanierungen an der Grundschule Berau

Vergabe der Dachdeckerarbeiten

 

Der Vorsitzende erläuterte, dass aufgrund der Undichtigkeit der Dächer des Verbindungsbaus der Grundschule und des Jugendraums in Berau Sanierungen notwendig sind. Außerdem soll im Zuge dieser Arbeiten die Decke über den WC-Anlagen bzw. der Dachboden gedämmt werden. Eine Kostenschätzung ergab 35.0000 EUR für die Dachsanierung; zzgl. Dämmung und Blechnerarbeiten ergibt dies eine geschätzte Gesamtsumme von 55.000 EUR.

 

Die Arbeiten wurden beschränkt an sieben Firmen ausgeschrieben, vier Firmen haben ihr Angebot abgegeben. Die Firma Axel Kostenbader aus Grafenhausen mit einer Angebotssumme von 38.032,40 EUR incl. Blech und Dämmung ist günstigste Bieterin. Das Gremium beschloss entsprechend die Vergabe der Arbeiten an die Firma Kostenbader. Die Arbeiten sollen in den Sommerferien ausgeführt werden.

 

TOP 5: Vergabe der selektiven Rückbauarbeiten beim Gemeindehaus, Propsteistraße 4, in Riedern a. W.

 

Für den Neubau der Flüchtlingsunterkunft in Riedern am Wald soll das bestehende Gemeindegebäude Propsteistraße 4 abgerissen werden. Im Zuge einer beschränkten Ausschreibung wurden vier Firmen zur Angebotsabgabe aufgefordert, alle vier haben ihr Angebot abgegeben. Günstigste Bieterin ist die Firma Ernesti aus Waldshut-Tiengen mit einem Angebotspreis von 54.960,15 EUR brutto. Der Abriss soll bis Mitte Juni 2016 erfolgen.

 

Das Gremium beschloss die Vergabe der Abbrucharbeiten an die Firma Ernesti. In der nächsten Gemeinderatssitzung am 30.05.2016 soll dann der Neubau der Flüchtlingsunterkunft vergeben werden.

 

 

Die Gemeinderatssitzung wurde im nichtöffentlichen Teil fortgeführt.

 
 

Gemeinde Ühlingen-Birkendorf
Kirchplatz 1
79777 Ühlingen-Birkendorf
Fon: 07743/9200-0
Fax: 07743/9200-40

 

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag 
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr 

 

Mittwoch
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
nachmittags geschlossen
Donnerstag
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Freitag
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Sparkasse Bonndorf-Stühlingen
IBAN: DE29680512070000101014
BIC: SOLADES1BND

 

Volksbank Hochrhein
IBAN: DE94684922000008829101
BIC: GENODE61WT1

 

Volksbank Wutöschingen
IBAN: DE60684624270008015007
BIC: GENODE61WUT