Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Entsorgung von Abwasser aus Schwimmbecken

Ühlingen-Birkendorf, den 20.08.2020

Beim Betrieb von privaten Schwimmbecken/Pools mit Filteranlagen bzw. chlorhaltigen Chemikalien können folgende Abwässer anfallen: Filterrückspülwasser, Beckenentleerungswasser und Beckenreinigungswasser. Diese Abwässer dürfen nicht über einen Straßen- oder Hofeinlauf, der in ein Gewässer mündet, eingeleitet werden oder in den Untergrund versickern, sondern müssen der Kläranlage zugeführt werden. Um auch eine Schädigung der Biologie der Kläranlage zu vermeiden, sind vor der Ableitung ausreichende Standzeiten zur Reduzierung des Restchlorgehaltes einzuhalten.

 

Bitte leiten Sie daher Ihr Abwasser aus dem Pool über einen Schmutzwasserkanal ab, der zur Kläranlage führt. Dieser Anschluss befindet sich oftmals nur innerhalb eines Gebäudes. Bitte beachten Sie zudem, dass bei einer abzuleitenden Wassermenge über 10 m³ im Voraus unser Klärwärter Herr Böhler zu informieren ist; dieser ist von Montag bis Freitag über die Tel.Nr. 0172/5633565 erreichbar.

 

Ihre Gemeindeverwaltung

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Entsorgung von Abwasser aus Schwimmbecken

 

Gemeinde Ühlingen-Birkendorf
Kirchplatz 1
79777 Ühlingen-Birkendorf
Fon: 07743/9200-0
Fax: 07743/9200-40

 

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
 


 

 

 

Montagnachmittag
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 

Dienstagnachmittag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sparkasse Bonndorf-Stühlingen
IBAN: DE29680512070000101014
BIC: SOLADES1BND

 

Volksbank Hochrhein
IBAN: DE94684922000008829101
BIC: GENODE61WT1

 

Volksbank Wutöschingen
IBAN: DE60684624270008015007
BIC: GENODE61WUT